Über mich

Mein Name ist Daniel Krueger, ich bin Fotograf in Berlin.

Als ich 2012 damit begann mich in meiner Freizeit mit der Fotografie auseinanderzusetzen, wusste ich noch nicht, wohin mich der Weg führen wird. Wo am Anfang noch ausschließlich Landschaften und urbane Szenen im Mittelpunkt standen, habe ich mittlerweile meine Leidenschaft für die Porträtfotografie entdeckt.

Wenn ich meinen Stil beschreiben müsste, dann würde ich sagen, meine Fotos sind ruhig, schlicht, direkt und unverfälscht. Ich mag es Menschen unverstellt zu fotografieren, genau so, wie sie sind und wie ich sie sehe.

Ich interessiere mich verstärkt für die analoge Fotografie, probiere alte Kameras, diverse Filme und unterschiedliche Formate und Medien aus. Der analoge Prozess der Bildentstehung spielt für mich und meine fotografische Arbeit eine sehr große Rolle. Der Großteil meiner Arbeiten entsteht mittlerweile ausschließlich auf Schwarz-Weiß-Film.

© Alexander Platz

Gruppenausstellungen

Juni 2018
aeg | 141analog | 2018
Ausstellung für analoge Fotografie
Kulturwerkstatt auf AEG Halle 14 / Nürnberg
https://141analog.de
Februar 2018
That's my work
Fotografische Werkschau und Ausstellung
Fabriktheater Moabit / Berlin

Publikationen

Juli 2018
Februar 2018
November 2017
Oktober 2017
Photo/Foto Magazine
Folio: Daniel Krueger